Et toi, t’en penses quoi ?

„Und du?“, was ist das?

„Und du, was denkst du?“ ist ein neues pädagogisches Werkzeug der Christlichen Krankenkasse. Es hilft Ihnen, dynamische Debatten über aktuelle Themen der Gesundheit und des Wohlbefindens mit Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren zu führen. Das „Frasbee“, eine einfache Animationstechnik gibt Ihnen den Schlüssel, um einen regen Austausch auf Grundlage von Sätzen anzuregen, die zwischen den Teilnehmern wie Frisbees hin- und hergeworfen werden.

www.et-toi.be leitet Sie von A-Z in der Vorbereitung Ihrer Animation!

Schreiben Sie sich auf der Internetseite ein, um ihre maßgeschneiderte Animationsakte zu erstellen: Wählen Sie ein bzw. mehrere Thema/en, fügen Sie sie Ihrer Akte hinzu und wählen Sie die Sätze für Ihre Debatte, die Sie benutzen wollen. Ihre Akte enthält theoretische Grundlagen in Zusammenhang mit dem/den gewählten Thema(en) und Ihre gebrauchsfertigen Animationskarten!

Der Teil „Eine Debatte animieren“ gibt Ihnen alle Informationen, um die Animation gut zu leiten.

Sie fühlen sich unsicher in der Leitung einer Debatte?

Wir bieten Ihnen eine kostenlose eintägige Fortbildung zur Stärkung Ihrer Animationsfähigkeiten: All Ihre Fragen zum Projekt „Und du, was denkst du?“, Einführung in die verschiedenen Animationstechniken und die soziale Kompetenz stehen auf dem Programm. Entdecken Sie die Fortbildungsdaten in Ihrer Region (auf dem gesamten Gebiet der Föderation Wallonie-Brüssel).

Viel Spaß beim Entdecken des Programms! 

Dienststelle Gesundheit (Dienststelle zur Gesundheitsförderung der Christlichen Krankenkasse)

Abonnieren Sie unseren NewsletterEntdecken Sie die pädagogischen Werkzeuge der Dienststelle Gesundheit.